Schülerläufe des Einstein-Marathons

08.09.2022

am Samstag, den 17.09.2022

An alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich über die Schule angemeldet haben:

1) Am Donnerstag, den 15.09. können in der 2. großen Pause (11:05- 11:20Uhr) die Startunterlagen bei Frau Benkelmann am Lehrerzimmer abgeholt werden. Dies ist auch am Freitag, den 16.09. in der 2. großen Pause noch möglich. 

2) Mit eurer Startnummer könnt ihr am Wettkampftag die öffentlichen Verkehrsmittel im DING-Gebiet kostenlos nutzen. 

3) Vor Ort wird es keine Betreuung von Seiten der Schule geben. Informationen des Veranstalters ( das Team vom Einstein-Marathon und der Leichtathletikabteilung SSV Ulm 1846): 

4) Im Eingangsbereich des Stadions sind unsere Sponsorenpartner für die Teilnehmer* vor Ort; Es erwartet Sie die Firma Sanitätshaus Häussler mit einer Fußanalyse, die Firma SWU sowie die AOK-Gesundheitskasse. 

5) Für Verpflegung ist ebenfalls bestens gesorgt: die Essen- und Getränkestände sowie zwei Süßigkeitenstände sorgen für das leibliche Wohl. 

6) Wem das Laufen noch nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit sich einmal im Basketball zu testen. Rückwärtig zur Gegentribüne werden unsere Kollegen von Ratiopharm Ulm Basketball die Möglichkeit hierzu anbieten. 

7) Als Anlage haben wir Ihnen auch nochmals den Zeitplan mit Tiersymbolen angefügt und ebenso eine Karte mit den beliebten Meetingpoints. Die Meetingpoints sollen Ihnen und den Kindern – natürlich nur wenn Sie möchten – die Orientierung im Stadion erleichtern. 

Zum Schluss schon heute noch eine GROSSE Bitte: Es ist noch nie ein Kind verloren gegangen – alle Kindergartenkinder werden aus den mit Tierzeichen gekennzeichneten Blöcken von uns abgeholt und auch dort wieder hingebracht nach dem Lauf. Die Eltern können also von hier aus anfeuern. Alle größeren Kinder werden auch hereingeführt und kommen dann etwas versetzt in einem anderen, benachbarten Block wieder heraus. Geübte und bewährte Praxis. Bitte helfen Sie mit, dass nur die angemeldeten Betreuer mit in den Innenraum gehen. Haben Sie ansonsten noch Fragen? Gerne per Mail an schuelerlauf@einstein-marathon.de  

 Ich wünsche allen Läuferinnen und Läufer ein tolles Event!!!

Stefanie Benkelmann (für die Fachschaft Sport)